Brimbamborium

BrimbamboriumFestival-Feeling mitten im Wald

Der Wettergott scheint der OpenAir-Saison in diesem Jahr nur halb gesonnen. Doch Besserung ist in Sicht und wir können euch beruhigen - nur eine Woche Geduld, dann können wir uns auf warme 30 Grad freuen. Solch herrliches Wetter gehört gefeiert und wir haben einen ganz besonderen Geheimtipp für euch, mit dem ihr genau dies tun könnt. Brimbamborium bietet euch nicht nur eine noch unbekannte Neuentdeckung mit der ihr bei euren Friends als echte Szene-Kenner brillieren könnt, sondern ein komplettes Wochenende Festival-Feeling, handgemachte und liebevoll gestaltete Deko und vor allem viel Platz zum Tanzen. Bereits vor Jahren entstanden für einen kleinen Kreis - von Freunden für Freunde - können ab diesem Sommer alle Festivaljünger zu dem besonderen Event pilgern und in den Genuss von friendly Vibes, delikater Mucke und einem ganz speziellen Surrounding kommen. 

Festival von Freunden für Freunde

Seit 6 Jahren gibt es das Brimbamborium bereits. Seither fand es, ganz heimlich, mitten im Wald statt - irgendwo im Nirgendwo. Doch mit der Crew ist auch das Publikum gewachsen und so findet das nunmehr zweitägige Festival auch für die Öffentlichkeit statt - und gilt trotz seines zarten Alters nunmehr immer noch als echter Geheimtipp. Nach einer kreativen Pause im letzten Jahr geht es nun mit geballter Power in die neue Saison. Das Brimbamborium ist ein Fest von Freunden für Freunde, welches Raum für Kreativität aller Art bietet. Der Fokus liegt seit der ersten Sekunde aber ganz klar auf der Musik. Schon immer hat die Veranstaltung hier das breite Repertoire ausgemacht -  von elektronischer Klangkunst bis hin zu handgemachter Musik.

Wir sind bereit!

Am 19. Juli startet die zweitägige Sause, bei der ihr direkt in der neuen Location im Eurasburger Wald campen könnt. Festival-Feeling ist also direkt inklusive! Und da tanzen bekanntlich hungrig macht, gibt es neben klassischer Grillkost auch diverses Streetfood und einen Frühstücksbäcker. Wir tanzen uns schon einmal warm - wie sieht's bei dir aus?

Dreh dich um, fix im Kreis herum - Brimbamborium!

Affe06

Felix Raphael

James Beyond

Bilder von Brimbamborium

Anna Pauels

Anna – unsere Wahlmünchnerin fällt nicht nur durch feuerrote Haare, sondern auch durch mehrere Tattoos und Piercings auf. Sie liebt das Extreme und weiß nicht nur in Sachen Körperkult, wo der Bär steppt - sondern auch, in welchen Münchner Clubs und Bars. Ganz getreu dem Motto: Wer aus der Reihe tanzt, hat mehr Platz zum Tanzen.