Boulderweltcup 2017

Boulderweltcup 2017Kampf der Stadtaffen

München ist die Klettermetropole schlechthin. Auch auf dem internationalen Parkett können wir uns schon lange sehen lassen. Alpennähe und fantastische Trainingsmöglichkeiten mitten in der Stadt haben dazu geführt, dass gefühlt jeder Münchner schon einmal eine Kletterhalle von innen gesehen hat. Kein Wunder also, dass die Fandichte hier besonders hoch ist und die Atmosphäre im Olympiastadion regelmäßig überkocht.

Zum siebten Mal bereits trifft sich die Boulderelite zum Saisonfinale in München. Dieses Jahr zum ersten Mal auch noch gleich kombiniert mit den Europameisterschaften. Volle Finalaction im Doppelpack also. München ist nicht nur die Kletterhauptstadt Deutschlands, sondern auch im gesamten Weltgeschehen eine feste Größe. Das Olympiastadion ist somit der perfekte Ort für eine solche Veranstaltung. Da der Contest auch noch im überdachten Teil der Arena stattfindet, seid ihr sogar regensicher inkl. OpenAir Athmosphäre. Die Bouldergemeinde ist per se sehr teamorientiert. Jeder der schon einmal bouldern war weiß wie eine geflashte Route (auf anhieb durchgeklettert) gefeiert wird. Diese Euphorie in ein Olympiastadion zu transportieren, ist also Gaudi hoch 100.

Zur Sicherheit hier noch ein kleiner Einschub für die Unwissenden:

Bouldern ist Klettern in geringer Höhe, ohne Sicherung nur mit einer Weichschaummatte als Sturzschutz.

Vorteil: Höhere Risikobereitschaft der Athleten zu spektakulären und akrobatischen Moves, wie man sie sonst nur von Affen im Zoo gewohnt ist.

Mehr als 220 Athleten bieten sich am Wochenende die Stirn und kämpfen bis aufs Blut... na ok, blutige Hände. Ein absolutes Stimmungshighlight im Kletterkalender! Jeder, der sich bisher von diesem Mega-Sport-Trend noch nicht angesteckt fühlte, wird es spätestens nach dem nächsten Wochenende sein. Noch eine grandiose Info: der Eintritt ist frei.

Programm:
Freitag, 18. August
8:00 Uhr: Qualifikation Herren (Eintritt frei)
16:30 Uhr: Qualifikation Damen (Eintritt frei)

Samstag, 19. August
10:00 Uhr: Halbfinale Damen & Herren
12:30 Uhr: Zusätzliches Halbfinale Europameisterschaft
Im Anschluss: Siegerehrung Europameisterschaft im Bouldern und EM Combined
18:00 Uhr: Finale BWC Damen
20:00 Uhr: Finale BWC Herren
Anschließend: Siegerehrung

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.