Unsere liebsten Craft Beer Brauereien in München

Unsere liebsten Craft Beer Brauereien in MünchenLiquide Leidenschaft & kreative Braukunst mal fünf

Goldgelb schimmert es im Glas, elegant umspielt von einer zarten Schaumkrone. Jeder Schluck prickelt verführerisch auf der Zunge und entführt unsere Sinne auf eine geschmackliche Entdeckungsreise... Ja, unsere Liebe zum bayerischen Bier ist etwas ganz Besonderes. Pünktlich zum internationalen Tag des Bieres (den 7. August unbedingt im Kalender anstreichen!) haben wir uns deshalb auf die Suche nach dem besten Craft Bier der Stadt gemacht. Und hier sind sie: Unsere fünf lokalen Geheimtipps in Sachen Braukunst. Prost!

Haderner Bräu: Waschechtes Bio-Bier aus München

Bier aus München, Craft Beer

Bock auf ein Bockbier? © Haderner Bräu

Bier aus München, Craft Beer

Breit gefächertes Sortiment und alles bio. © Haderner Bräu

Bayrisch, süffig und authentisch – Haderner ist das erste Bio-Bier aus München. Die Familie Girg stellt ihre naturtrüben Biere in kleinen Mengen traditionell und mit viel Herzblut in ihrer eigenen, kleinen Brauerei her. Ins Haderner kommen ausschließlich natürliche Rohstoffe von kleinen Bio-Bauernhöfen aus Bayern. Das abwechslungsreiche Sortiment reicht vom klassischen Hellen, über das leicht bittere Haderner Dunkel, bis hin zum Bayerischen India Pale Ale, das mit feinen Zitrus-Aromen besticht. Schönes Schmankerl: Wer einen Blick hinter die Kulissen traditioneller Braukunst werfen möchte, kann online eine Brauerei-Führung inklusive Verkostung und Bier-Geschenkbox buchen.

Vom Grafiker zum Brauexperten: die Hopfmeister Braumanufaktur

Bier aus München, Craft Beer

Ja Servus Sissi © Hopfmeister Braumanufaktur

Bier aus München, Craft Beer

Urlaubsreif? Dann empfehlen wir ein Surfers Ale. © Hopfmeister Braumanufaktur

Als Grafikdesigner wollte Marc Gallo eigentlich nur schöne Etiketten für Brauereien entwerfen. Aber wie so oft im Leben, kam dann doch alles anders: Mit den ersten Kontakten zu anderen Brauereien, begann auch er bald seine eigenen Flaschen zu füllen. Das Hopfmeister-Bier besteht aus einer Mischung aus heimischen und internationalen Hopfen, der Malz stammt ausschließlich aus regionalen Betrieben. Im Sortiment findet ihr neben Bieren für jeden Tag auch exotischere Variationen, die euch auf eine aromatische Entdeckungstour schicken.

Fuel the Adventure mit True Brew

Bier aus München, True Brew

Das True Brew Indian Pale Ale kickt und flippt © True Brew

Bier aus München, True Brew

Der coole True Brew Taproom in der Isarvorstadt lädt zum Biertrinken und Verweilen ein. © True Brew

Die drei Freunde Andreas, Lucas und Luis haben mit True Brew eine authentische, coole Marke erschaffen, die frischen Wind und eine ordentliche Portion Abenteuerlust in die Bierwelt bringt. Dabei lassen sie sich von traditionellen und modernen Braustilen inspirieren, um die perfekte Balance zwischen Kreativität und Trinkbarkeit zu finden. Aber das ist noch nicht alles – wir haben ja noch gar nicht über den True Brew Taproom gesprochen. Mitten in der Isarvorstadt betreibt das Dreiergespann nämlich eine eigene Bar. Zwischen Surfbrettern und Skateboards fließen die hauseigenen Bier-Kreationen aus zehn Zapfhähnen. Dabei können die Sorten je nach Jahreszeit auch mal wechseln. An der Seite von ofenfrischer Pinsa Romana und dem ein oder anderen Brettspiel kann ein Abend im True Brew Taphouse nur gut werden. Auf diese Erfolgsgeschichte trinken wir erstmal ein kühles Bier!

Die Hopfenhäcker Kreativbrauerei: Deutsche Braukunst meets American Craft Beer

Bier aus München, Craft Beer

Ein kühles Bier an der Isar? Geht immer! © Hopfenhäcker Kreativbrauerei

Deutsche, traditionelle Braukunst oder amerikanisches Craft Beer? Die Hopfenhäcker Kreativbrauer lassen sich nicht in eine Schublade stecken und bringen beide Brauformen einfach zusammen. Werner und Matt – der Münchner und der Ami – stehen so lange über dem Kessel, bis beide der Meinung sind: „So schee war’s überhaupt no nia“. Die Hopfenhäcker stehen für einfallsreiche Experimentierfreudigkeit, verfeinert mit einer Prise Kreativität und einer großen Portion Originalität. Sie spielen mit bisher unbekannten Aromen, Mischen Tradition mit Exotik und verleihen ihren Bieren so einen ganz persönlichen Touch. Heraus kommen Biere, die so abwechslungsreich sind, wie unsere schöne Stadt selbst. Und damit ein Prosit auf Minga!

Kreatives Craft Beer von der Munich Brew Mafia

Bier aus München, Craft Beer

von Links: La Familia Niklas, Alex und Dario © Munich Brew Mafia / Erik Bohr

Wir probieren mal Exotic Monster oder Jungle Trip © Munich Brew Mafia / Erik Bohr

Drei waschechte Münchner Kindl, die lieben was sie tun und voll und ganz hinter ihrer Leidenschaft stehen: Die Jungs hinter der Munich Brew Mafia, auch liebevoll „La Familia“ genannt, brauen seit 2016 kreative Biere, die geschmacklich aufregend und gleichzeitig angenehm trinkbar sind. Ihre Mission: Uns Bierliebhaber auf eine Reise quer durch alle Biernationen zu entführen, die uns neues entdecken und die Welt des kreativen Craft-Beer-Brauens kennenlernen lässt. Ob Gangsters Paradise, Das Kriminelle, Don Limone oder La Dolce Vita – schon im Namen versteckt sich der einzigartige Charakter jedes Bieres. Und für alle, die selbst Hand anlegen wollen: In ihren Braukursen verraten euch die Jungs alles über Hopfen, Malz, Wasser und Hefe und wie sie in der richtigen Kombination auch zu Hause eingesetzt werden können. Wenn wir so darüber nachdenken… Ein Geheimtipp-Bier, das wäre doch mal was, oder?!

Also dann, Prost! © True Brew

Fünf Getränkemarken aus München

Von der neuen Milchalternative bis zum Abenteuerbier

Fotos bereitgestellt von den erwähnten Brauereien. 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Anna Drózd

Anna - unsere gebürtige Münchnerin mit polnischen Wurzeln - hat ein waches Auge für Details, das es ihr erlaubt auch im Alltäglichen große Inspiration zu finden. Immer auf der Suche nach besonderen Ecken, will sie das Stadtleben nicht nur entdecken, sondern auch selbst ein bisschen bunter machen. Stets im Gepäck: eine geballte Ladung Kreativität.