Ask Helmut

Ask HelmutDie Event-Experten in eurer Nachbarschaft

Sie waren die Highlights unserer Kindheit - diese wunderbaren, bunten, hoffnungsfrohen Wundertüten. Was haben wir Mutti und Vati auf dem Rummel, an der Tanke und am Kiosk nicht bekniet, bis sie sich endlich erbarmten und uns das größte Glück unseres jungen Lebens bescherten?! Mit einer Wundertüte, dessen Inhalt - so sinnfreien und kunststofflich er auch jedes Mal war - uns einfach immer glücklich gemacht hat. Herrliche Erinnerungen. Noch herrlicher der Gedanke, das wir auch im Erwachsenenalter nicht auf solche Überraschungen verzichten müssen. Es kommt sogar noch besser: Die Surprises, die uns das junge Team der Kulturplatform Ask Helmut liefert, sind auch noch inhaltlich Granate: die Wundertüte enthält zwei Tickets - ihr legt nur den Tag fest, alles andere ist... richtig geraten: Surprise! Aber nicht nur mit den Surprises hat sich das Ask Helmut Team auf die Fahne geschrieben, die Vielfalt an Kulturhappenings in unserer Stadt zu supporten.

Besser Ausgehen mit Tipps vom Insider

Einen Haufen Wundertüten voll mit besonderen Events aus allen Genres - vom kleinen Singer-Songwriter Konzert, über das Electro-Festival, bis hin zur Theater- oder Opernaufführung, der nieschigen Lesung und und und - im Ask Helmut Event Repertoire gibt es nichts, das es nichts gibt. Oder vielleicht schon: nämlich es gibt garantiert keine Angebote, die das komplette Team nicht einstimmig für qualitativ gut und sehens- bzw. hörenswert befindet. Und die müssen es wissen, denn sie sind alle echte Experten - kommen zum Beispiel aus dem Tanz, sind selber Musiker, Videokünstler, DJs, Bandmitglieder, Schauspieler, Sänger und so weiter. So vielschichtig das Können im Team ist, so sind auch die Baustellen von Ask Helmut: die Surprises, die ihr über die Webpage erstehen könnt, sind nur ein ganz kleiner Teil des Kulturengagements, das sich der in Berlin geborene  Kulturguide auf die Fahne geschrieben hat. Leere Säle und überteuerte Ticketpreise tragen nicht dazu bei, dass das Kulturangebot in einer Stadt wie München belebt wird - im Gegenteil! Darum geht es den Ask Helmuts darum, so breit und facettenreich wie möglich zu kommunizieren, was es eigentlich alles für tolle Event-Angebote gibt. Ihr würdet überrascht sein! Wir waren es zumindest, als wir von der Ask Helmut München Beauftragten Sonja Steppan zum Interview getroffen haben und sie uns erzählt hat, was in München alles so geht... dabei dachten wir eigentlich, wir kennen uns ganz gut aus in unserer Lieblingsstadt!

Münchnerin Sonja Steppan sorgt für Event-Insights in unserer Lieblingsstadt. © Ask Helmut

Free your mind!

Aber weil wir in Sachen Events wohl noch ganz schön viel lernen müssen, lassen wir uns ab jetzt von Ask Helmut dahingehend unter die Arme greifen. Wöchentlich wird uns Sonja aus ihrem Ask Helmut Fundus mit den Konzert-, Kultur- und Ausgehperlen versorgen. So geht uns und euch kein noch so kleines, schnuckeliges Konzert, Lesung und Co. mehr durch die Lappen. Wir freuen uns drauf! Und während dessen ihr auf die nächste Eventankündigungen bei uns im Stadtmagazin wartet, schaut ihr einfach auf der Webpage von Ask Helmut vorbei - dort erwartet euch eine schier unendliche Liste an Tipps und Eventoptionen für so ziemlich jeden Tag in der Woche. Aber warum sollten wir eigentlich alle viel mehr ausgehen? "Ausgehen macht glücklich", sagt Sonja. "Weil wir dadurch neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln, aus dem Alltag ausbrechen und auf andere Ideen kommen. Wir alle brauchen Inspiration, Schönheit und Überraschung. Das gibt unserem Körper einen Dopamin-Kick." Wichtig wie aber auch, offen zu sein für das Neue, das einen vielleicht erwartet. "Besonders bei den Surprises ist die Chance natürlich groß, dass du Karten für etwas bekommst das du dir so nie ausgesucht hast. Aber es lohnt sich immer! Wir bekommen da immer wieder so schöne Mails von Kunden, die erst skeptisch waren und dann wahnsinnig lustige, schöne oder anrührende Überraschungsabende hatten."

Es ist doch auch oft Gold was glänzt - die Ask Helmut Surprise. © Ask Helmut

Von Parties & Festivals...

... über Lesungen, Theater & Konzert...

... bis zum Design- oder Foodmarkt - Ask Helmut kennt sich aus mit Events in München.

Die Event-Offensive bei Geheimtipp München

Besonders diesen letzten Satz sagt Sonja mit einem breiten Lächeln - und wir merken nicht erst jetzt wie sehr sie hinter dem steht was sie da zusammen mit ihrem Team macht: das kulturelle Angebot ihrer Stadt beleben, indem man Veranstalter und Künstler mit ausgehfreudigen Münchnern zusammenbringt, indem man die vielen kleinen und großen Event-Angebote der Stadt wahrnehmbar macht für eine breite Masse. "Wie schade ist es denn, wenn der junge Singer-Songwriter mit der monströs guten Stimme bei seinem ersten Konzert einem halb-leere Saal spielt?! Nur weil er keine Kohle und keine Ahnung davon hatte, wie man den Veranstaltungstermin streut." Gegen leere Sitzbänke, für gefüllte Herzen und Inspirationsarchive in unseren Köpfen - so in der Art könnte man das Ask Helmut Motto zusammenfassen. Wir sagen: tolle Sache! Und freuen uns auf alle kommenden Event-Inhalte, die Sonja und ihr tolles Team mit uns und euch teilen werden. "Das Besondere am Ausgehen ist einfach, dass es nachhaltig befriedigt. Ganz anders als wenn ich mir neue Schuhe kaufe oder die zehnte Hose. Das macht zwar unmittelbar glücklich, hallt aber nicht lange nach. Ausgehen ist da anders, wir sammeln Erinnerung, die uns bestenfalls unser ganzes Leben begleiten." Unbedingt, so soll es sein! Also, wo geht's heute hin?

Surprise, Surprise....

NEUGIERIG GEWORDEN?

Dann solltet ihr auf jeden Fall in der nächsten Zeit häufiger mal die Event-Sparte "Was geht ab?" auf unserer Landingpage checken: dort gibt es asap die ersten Ask Helmut Event Insider-Artikel. Und wenn ihr euch selber oder einen anderen lieben Menschen mit Ausgehaffinität mal so richtig überraschen wollt, dann besorgt euch doch einfach eine von den Ask Helmut Surprises. Die Ticket-Wundertüte für Zwei gibt es für 29 Euro - der Inhalt kann aber auch mal das Dreifache wert sein. Bei Ask Helmut geht es aber in erster Linie immer um die Experimente an sich - darauf legen die Macher schon bei der Eventauswahl sehr viel Wert. Lasst euch überraschen! Und vor allem: Inspirieren!

Bilder von Ask Helmut.

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.