Was bitte ist schöner als gemeinsame Zeit zu verschenken?! Zum Beispiel zusammen auf ein Konzert gehen oder ein Theaterstück anschauen... Noch viel cooler wäre es, wenn man sich dabei vielleicht sogar selber überrascht. Wenn man nämlich bis zum Schluss gar nicht weiß, wo es hingeht mit dem Lieblingsmenschen... Jetzt seid ihr aber gespannt, oder?! Dann schaut mal, welche besondere Überraschung hinter unserem vierten  Adventstürchen steckt!

4. Dezember

DAS STECKT HINTERM TÜRCHEN

Eine Ausgeh-Wundertüte vom Event-Anbieter Ask Helmut. Heißt: eine Tüte mit zwei Tickets. Für was genau?! Laßt euch überraschen!

Eine Tüte, zwei Mal Freude

"Raus aus deiner Ausgeht-Bubble!" Das ist das Motto von Ask Helmut. Nach der Big City Berlin können wir hier in München das Angebot seit kurzem auch nutzen. "Geilomat!" finden wir, denn wir sind ja immer happy und aufgeregt, wenn wir für euch neue Dinge testen und vorstellen dürfen, die mal so einen vollkommen anderen Ansatz haben. Bei Ask Helmut kauft ihr nämlich die sprichwörtliche Katze im Sack... oder in dem Fall besser gesagt: in der Wundertüte. Zwei Tickets zu einem Event, einem Konzert, einer Vorstellung, die ihr nicht selber auswählt. So kommt man schwuppdiwupp ganz schnell in den Genuss von Orte und Künstlern, Musikformen und Co. die man bisher gar nicht auf dem Schirm hatte. Voraussetzung: an open mind! Dass die Inhalte spannend, entertaining und cool sind, davon könnt ihr sowieso ausgehen. Denn die Crew von Ask Helmut besteht aus jungen Experten, die die City und ihre Hotspots extrem gut kennen. Die wissen also, wo was abgeht!

Stets findet Überraschung statt, dort wo man's nicht erwartet hat.

Wilhelm Busch

© Ask Helmut

Be open minded! Be surprised! Be inspired!

Wo soll's denn mal wieder hingehen heut Abend? Erspart euch die Recherche, das lange Hin- und-Her-Geschreibe mit euren Leuten in der Whats App Gruppe! Einfach ausgehen! So lautet die Devise, wenn ihr euch die sieben-schillernde Ask Helmut Wundertüte für besorgt. Drin stecken zwei Tickets und die sind mit 25 Euro (für beide!) echt super fair bepreist. Wenn ihr euch also nicht auf de Glücksfee verlassen wollt, schlagt am besten gleich online zu. Fakt ist: solch eine Wundertüte ist mal etwas ganz anderes für unter den Weihnachtsbaum!

Zum Gewinnspiel:

Gemeinsam mit Ask Helmut München wünschen wir euch eine unterhaltsame Adventszeit!

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.