AD Design Summit

AD Design SummitInterior-Fans, save the date!

Jeden Tag entwerfen Designer auf der ganzen Welt außergewöhnliche Produkte und wir konsumieren gerne die neusten Trends. Denn sie machen unser Zuhause individuell und spiegeln damit auch irgendwie unseren Charakter wieder. Schließlich sind die eigenen vier Wände unser Rückzugsort, was ganz Persönliches. Aber wie werden wir wohl in Zukunft wohnen?! Und vor allem: Wie wird Design in den verschiedensten Bereichen unseren Alltag beeinflussen? Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr lädt das Design- und Interior-Magazin AD Architectural Digest zum AD Design Summit 2018 am 22.11. in der alten Kongresshalle ein.

Populäre Speaker aus Architektur, Interior- und Produktdesign

Der Titel des diesjährigen Events: „How to live / Bauhaus or Bang“. Der AD Design Summit ist nicht nur etwas für euch, wenn ihr echte Design-Liebhaber und/ oder Kenner seid, sondern auch wenn ihr euch zu den neugierigen Köpfen zählt, die Interesse an der Wandlung zukünftiger Wohn-und Designwelten haben. Lauscht den namenhaften Experten aus Architektur, Interior- und Produktdesign wie z.B. Patricia Urquiola zum Thema „Minimalismus, Maximalismus und alles dazwischen“. Oder dem BMW-Chefdesigner Adrian van Hooydonk Thema: „Welche Rolle spielt künstliche Intelligenz in der Architektur? Und was macht eigentlich einen Lieblingsort aus?“

Rabattierte Tickets...

... für die Geheimtipp München Community!

Solltet ihr jetzt schon mit den designverliebten Hufen scharren, sichert euch schnell Tickets - sie sind nur noch rar zu haben. Der Clou: die Geheimtipp München Community bekommt den rabattierten Preis. Im Ticket Onlineshop einfach das Ticket „Subscribers“ auswählen. Das komplette Eventprogramm könnt ihr HIER einsehen.

Preisverleihung, Meet&Greet und Aftershowparty

Unser persönliches Highlight auf dem Timetable: der Talk der Interior-Designerinnen Andrea Marcante und Adelaide Testa. Sie stellen sich die Frage: Warum widmen wir Gefängniskantinen und Krankenhäusern in Sachen Inneneinrichtung nicht die gleiche Aufmerksamkeit, wie einem Sterne-Restaurant, wenn es um die Inneneinrichtung geht? Zum krönenden Abschluss des Tages werden auch noch die besten Nachwuchsgestalter aus den Kategorien Interior, Product Design, Architecture und Best Updaters mit dem AD Design Award 2018 ausgezeichnet. Und für alle, die noch Lust auf einen persönlichen Plausch mit den Interiorexperten haben, gibt 's am Abend ein Flying Buffet, Drinks und - natürlich. - eine Aftershow-Party. Komprimierter, unterhaltsamer und facettenreicher kann man sich mit dem Thema Design wohl kaum beschäftigen!

Pics by AD Design Summit.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem AD Design Summit entstanden. 

Yasmin Abu-Rashed

Yasmin - frisch aus Hamburg in München eingetroffen erkundet sie gemeinsam mit euch ihre neue Wahlheimat. Instagram ist ihre Leidenschaft und daher ist sie immer auf der Suche nach “dem perfekten Motiv”. Ob auf einer schicken Dachterrasse in Schwabing oder einem Bier im Werksviertel - Yasmin fühlt sich überall wohl!