7 To-Do's im Juli Sommer in (und außerhalb) der Stadt

Die Isar und der Kabelsteg aus der Luft. Foto: Achim Schmidt – ©wunderland media GmbH

Es lebe der Sommer! Und wir gleich mit ihm. Im folgenden Geheimtipp Guide stecken sieben tolle Unternehmungen, die euch an sonnigen wie regnerischen Tagen und Nächten durch Münchens Stadtdschungel leiten und auf abenteuerliche Exkursionen in die umliegenden grünen Ecken und die pulsierenden Adern der Stadt entführen. Denn bei dem Temperatur-Level, sind wir am liebsten draußen in der Natur, in Begleitung von Familie und Freunden und gesegnet von Freiheit und Leichtigkeit. Ein unausgesprochener Codex, der den Sommer zum Sommer macht, und uns zu seinen treuesten Anhängern. Hiermit, ein Hoch auf unser Wohl und die Momente, die uns im Juli fröhlich erwarten.

geheimtipp muenchen LifeFoodBike 14 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
geheimtipp muenchen LifeFoodBike 41 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
geheimtipp muenchen LifeFoodBike 46 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Life Food Bike

Sport-Abenteuer auf Gipfeln & im Stadtkern

Kontakt Georgenschwaigstrasse 26, 80807 München munich@lifefoodbike.de +49 (0) 172 2893141
Weitere Informationen

Raus aus der Stadt und rauf auf’s Radl! Mit geleiteten Touren erkunden wir zum Beispiel das Alpenland rund um den Tegernsee – oder zahlreiche andere Ecken, die das Life Food Bike Team für ein sportliches Abenteuer sorgsam ausgewählt hat. Jedes Wochenende können wir uns mit dem Mountainbike, dem Rennrad oder dem E-Mountainbike über Bergspitzen wagen, während uns eine sommerliche Brise um die Nase weht und wir den Stress des Alltags ausschwitzen. Dabei sorgen die Profis für alles Wichtigste – also nicht nur den Adrenalin-Kick, sondern auch die wohlverdiente Einkehr bei einem erfrischenden Kaltgetränk und atemberaubenden Ausblick. Ihr seid nicht so die Radl-Enthusiasten? Dann hat das erfahrene Team auch noch andere athletische Herausforderungen zu bieten: Im hauseigenen Fitnessstudio, gelegen im schönen Schwabing, könnt ihr euren Körper mit schweißtreibenden Bootcamps oder effektiven HIIT Workouts in Form bringen. Kommt dabei nie zu kurz: der Spaßfaktor! Denn der Fokus liegt, egal ob In- oder Outdoor, auf dem gemeinsamen Erlebnis: Neue Leute kennenlernen, gemeinsam Ziele erreichen und Höhenluft schnuppern – das schweißt zusammen.

Wir waren übrigens selbst schon live bei einer Bike-Tour am Start und haben euch darüber alles ganz genau in unserem Artikel erzählt! Also solltet ihr jetzt neugierig geworden sein, dann lest euch doch einfach hier schon mal ein. Sowohl unserer (manchmal gut verstecktes) Sportler-Herz als auch unser Muskelkater sind nachhaltig begeistert…

Kino, Mond & Sterne; Geheimtipp Muenchen; Geheimtipp München – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Kino, Mond & Sterne; Geheimtipp Muenchen; Geheimtipp München – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Kino, Mond & Sterne; Geheimtipp Muenchen; Geheimtipp München – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Kino, Mond & Sterne

Open-Air, was wollen wir mehr?

Kontakt Auf der Seebühne im Westpark, 81377 München e.motion@kino-mond-sterne.de +49 (0) 89 82989000
Weitere Informationen

Film auf Film: Im Kino, Mond & Sterne laufen täglich zwei Vorstellungen parallel – einerseits staunen wir über das Naturschauspiel am Sternenhimmel und andererseits präsentieren die Veranstalter des Open-Air Kinos ein breit gefächertes Film-Programm an nationalen und internationalen Juwelen. Dramen, Komödien, Dokumentationen wie Kurzfilme warten jeden Abend gespannt auf ihr Publikum, das inmitten des historischen Amphitheaters im Westpark Platz nimmt. Das Kinofutter besorgen wir direkt vor Ort bei einem der Food-Stationen oder packen Proviant von daheim ein, denn die Steinstufen des Freiluft “Kinosaals” haben Picknick-Potenzial. Mehr Informationen zum Programm, dem Kulturevent an sich und Wissenswertes über den Besuch, erfahrt ihr im Artikel zur wohl natürlichsten Leinwand Münchens. 

Geheimtipp Muenchen, Geheimtipp München, Hofflohmärkte, Hofflohmarkt, München – ©Simon Malik Photography
© Simon Malik Photography
Hofflohmärkte 2021

Stöbern erwünscht!

Weitere Informationen

Durch die Nachbarschaft ziehen, hier und da für ein Gläschen Aperol oder Vino anhalten und auf dem Weg das ein oder andere neue Lieblingsstück ergattern – das steht im Juli auf jeden Fall auf der Tagesordnung. Denn: Die Hofflohmärkte finden wieder statt! Natürlich geht es da vorrangig gar nicht so sehr ums Kaufen an sich, sondern eher um den Austausch mit herzlichen Aussteller*innen, das Erkunden der lebhaften Straßen und Gassen und um das Glücksgefühl des Stöberns. Eine genaue Übersicht, wann es in eurer Hood losgeht und welche Stadtteile sonst noch mitmachen beim nachhaltigen Nachbarschaftsprojekt haben wir euch detailliert im Magazin aufgelistet. Jetzt müsst ihr nur noch eure Verhandlungsqualitäten unter Beweis stellen…

Geheimtipp Muenchen GeheimtippGuide ToDosimJuli Amerikahaus – ©Amerikahaus München
© Amerikahaus München
Besuch im Amerikahaus München

60 Jahre Marvel Comics Universe

Kontakt Karolinenplatz 3, 80333 München info@amerikahaus.de 089 5525370
Öffnungszeiten Mo-Fr:16:00-20:00 Sa-So:10:00-18:00
Weitere Informationen

Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Sonnenstunden im Juli – ist ja nicht umsonst einer der beiden beständigsten Sommermonate. Also normalerweise. Sollte uns Petrus allerdings doch mit dem ein oder anderen Tropfen aus dem Himmelreich beehren, machen sich echte Comic-Fans und Superhelden im Geiste auf den Weg ins Amerikahaus. Hier wird noch bis zum 30. September das 60. Jubiläum der allseits beliebten Marvel Comics gefeiert. Im Zentrum der Ausstellung, die das Amerikahaus gemeinsam dem Comicfestival München organisiert, sind an die 200 Originalzeichnung sowie Briefe und andere Gegenstände, die Comic-Legenden wie Steve Dito oder Jack Kirby gehörten und verfassten. Eine Reise durch die magische Geschichte der mächtigsten Superhelden der Welt? Ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Geheimtipp Muenchen GeheimtippGuide ToDosimJuli Tollwood – ©Markus Dlouhy
© Markus Dlouhy
Open Air Festivals

Endlich wieder Tanzen!

Wir haben uns so gefreut diese Woche: Das Tollwood Festival darf dieses Jahr endlich wieder stattfinden! Zwar ohne Zelte, dafür aber mit umso besserer Laune. Mit den Worten: „Es wird klein, bunt und sicher“ kündigen die Veranstalter eine individuelle Anreihung von Live-Musik, Kunst-Handwerk, Food-Überraschungen, Klima-Aktivismus und vielem mehr an – bis zum 22. August geht das Ganze. „Ich will, weil ich kann, was ich muss.“– so das Motto dieses Jahres. Wo wir auch hinmüssen: zu den zahlreichen anderen Kultur-Veranstaltungen, die uns unter freiem Himmel erwarten. Ob zum lang erwarteten Kultur-Sommer, zu feinen Electro-Beats in „Resls Kollektivgarten“ an der Theresienwiese oder in den Innenhof des Deutschen Theaters. Da kommt einiges ganz Wunderbares auf uns zu!

Geheimtipp Muenchen GeheimtippGuide ToDosimJuli P1DayClub – ©P1
© P1
P1 Day Club

Wo wir gerade von Tanzen sprachen…

Kontakt Prinzregentenstrasse 1, 80538 München reservierung@p1-club.de +49 89 2111140
Öffnungszeiten Mo-Di:Geschlossen Mi-Sa:18:00-24:00 So:Geschlossen
Weitere Informationen

Tanzen kann man hier übrigens auch ausgesprochen gut: im Day Club unserer Club-Legende, dem P1. Wer es gerne etwas schicker mag und seinen Drink zwischen Palmen und Sonnenschein genießen will, der muss dafür nicht unbedingt nach Ibiza fliegen. Auf der frisch vergrößerten Terrasse leben wir auf einladenden Sitzflächen, kleinen Inseln und gemütlichen Loungemöbeln in den Tag hinein und feiern unsere neu gewonnene Freiheit. Damit wir zwischen den Getränken das Essen nicht vergessen, ist die Crew von Soul Kitchen da: Die neapolitanischen Pizzen und anderes authentisches Food mit Italo Flair verwöhnen unseren Gaumen und runden das Erlebnis kulinarisch ab. Weiterer Pluspunkt: Ein ein bisschen Leute gucken geht hier natürlich auch ganz fabelhaft…

Reservierung dringend empfohlen!

Geheimtipp Muenchen IndieBerge WellOutside Kampenwand Hochplatte 2 – ©Well Outside
© Well Outside
DAV Münchner Bergbus

Die grüne Lösung

Weitere Informationen

Der Deutsche Alpenverein ein grünes Pilotprojekt gestartet, dass vor allem fleißige Wanderer abholt – im wahrsten Sinne des Wortes. Statt sich ins eigene Auto zu setzen und sich mit gefühlten 7838974 anderen Menschen die Autobahn an einem Samstag oder Sonntag morgen zu teilen, bringen euch die Busse aus dem Herzen der Stadt in die beliebten Bergregionen im Umland. Ohne Umweg, ohne Zwischenstopp. Angekommen im Chiemgau, im Rofan, in den Blaubergen oder in den Ammergauer Alpen bekommt ihr außerdem wertvolle Tourentipps, wichtige Hinweise und lokale Geheimtipps  mit auf den Weg – einem aktiven Tag im Freien steht also nichts mehr im Wege. Ihr bringt Schwiegermutter, Kind und Kegel mit? Kein Problem, – auch Fahrräder, Kinderwagen, Kraxen und die Kletterausrüstung haben im großzügigen Busbauch Platz. Ach und übrigens: Bei jedem Ticket ist sowohl die Hin- als auch die Rückreise zum Startpunkt des Busses, die ihr mit dem MVV bestreitet, inklusive. Auf zum nachhaltigen Tagestrip!

Mehr Summervibes abholen? Könnt ihr haben!